Filmemachen – How to

Leave a Comment

Meine Geschäftskunden haben heuer einen Film von mir geschenkt bekommen. Ich habe eine kurze Bildergeschichte fotografiert, sie in Photoshop aneinandermontiert und auf leere 120mm Rollfilmspulen aufgewickelt. Auf Flickr könnt ihr die Anleitung samt Fotos Schritt für Schritt nachlesen. Ich habs auch abgefilmt, für diejenigen, die das Geschenk nicht via Post bekommen haben.

I made a „movie“ for my clients for christmas this year. I took some pictures, tweaked them in Photoshop and rolled it on empty 120mm film spools. You can see the whole „Making of“ on my Flickr photo set. I also made a film for those who did not get the present via snail mail.

Psst, es gibt auch einen Director’s Cut. Mit Christbaum. Und mir selbst.

Psst, there’s also a director’s cut. Including a christmas tree. And myself.

Share this Post

InesFilmemachen – How to
Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.