Wort des Tages

Leave a Comment

golden handshake (wegen dem da)

(ich bin ja meistens froh, freiberuflich zu sein. aber wenn ich mir die summen vorstelle, die da in dem rahmen so fließen werden, werde ich doch neidisch. und wenn man dann noch die kolportierten summen dazurechnet, die bei diversen aufträgen einzelnen menschen der verschuldeten institution angeblich so unter der hand dargeboten werden, höre ich lieber auf nachzudenken.)

Share this Post

InesWort des Tages
Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.