Webvideo: I love Alaska

Leave a Comment

Lasst mich etwas ausholen: Im Mai habe ich bei der Konferenz „Arbeiten für das Fernsehen“ Stefano Semeria, den Gründer von allscreenz kennengelernt. Er war nicht nur Programmplaner und Marktforscher bei deutschen TV Sendern, sondern kennt sich auch wirklich gut mit den Verknüpfungen von Onlinemedien und TV aus. Wie gut er sich damit auskennt, sehr ihr hier in seinem Vortrag bei der besagten Konferenz.

Jedenfalls hat Stefano Semeria seit einigen Monaten in der Onlineausgabe der österreichischen Tageszeitung Der Standard eine Kolumne, in der er jede Woche neue Webvideos vorstellt. Und diese Woche ist ein ganz besonders schönes an der Reihe:

I love Alaska verknüpft Suchanfragen einer AOL-Kundin mit Landschaftsvideos von Alaska. Und irgendwie kommt dabei eine merkwürdige und berührende Geschichte zutage. Die einzelnen Videos der 13 Folgen sind kurz und sehr ruhig und eignen sich für mehrere Mittagspausenmeditationen.

Alle Webvideotipps von Stefano Semeria sowie allgemeine Artikel über das digitale Bewegtbild im Internet findet ihr hier im Standard. Es ist wirklich lesens- und ansehenswert.

Share this Post

InesWebvideo: I love Alaska
Empfehlung Links


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.