schöne dinge.

Leave a Comment

einer meiner ersten blogeinträge (damals noch unter dem „wohnzimmer“label und heute unarchiviert verschollen) war eine lobhudelei auf eine ausstellung im wiener museum für angewandte kunst über die welt von charles und ray eames.

das ist mir gerade eingefallen als ich dieses video gesehen habe:

und jetzt noch the powers of ten. wusste ich auch erst nach der ausstellung dass das von den eames’s ist.

Share this Post

Inesschöne dinge.
Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.