Reminder: Crowdfunding für SIX MILLION AND ONE

Leave a Comment

Über den Kurzfilm SIX MILLION AND ONE habe ich hier ja schon mehrmals berichtet. Der Countdown der Crowdfunding-Kampagne für die Finanzierung der Postproduktion läuft, und nach wie vor hilft uns jeder gespendete Dollar und auch „Last Minute“ Verbreiten der Crowdfunding-Seite. Dankeschön!

Im echten Fall, der als Inspiration für die Geschichte diente, tut sich auch immer wieder etwas. So hat sich das österreichische Innenministerium nach sechs Jahren dazu durchgerungen, sich beim Opfer Bakary J. zu entschuldigen. Und von Entschädigung ist auch die Rede. Eine kleine Genugtuung, immerhin.

Share this Post

InesReminder: Crowdfunding für SIX MILLION AND ONE
Blog Intern


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.