STORY CONSULTING FÜR UNTERNEHMEN

 

„Constantly talking isn’t necessarily communicating.“

– Joel in dem Film Eternal Sunshine of the Spotless Mind

Was lösen gute Geschichten in unserem Gehirn aus? Woher kommen die Emotionen, die wir bei spannenden Stories empfinden? Und wie kann man durch Geschichten kreativ und authentisch kommunizieren?

Das Geschichtenerzählen war schon immer meine große Leidenschaft. Seit meiner Zusammenarbeit mit Runtastic bei dem Projekt Story Running setze ich mein Wissen über das Geschichtenerzählen auch abseits der Filmbranche ein. Dabei kommt unter anderem die Heldenreise zum Einsatz, aber auch die Storynomics®-Methode des Drehbuchprofis Robert McKee, mit der Sie die Kommunikation mit den KundInnen verbessern können.

Es ist mir wichtig, durch (fiktionale) Geschichten eine gelungene und authentische emotionale Verbindung zwischen dem Unternehmen und all jenen herzustellen, mit denen das Unternehmen „spricht“. „How to storify your information“ lautet dabei meine Maxime.

Wie können wir zusammenarbeiten?

Ich konzentriere mich bei meiner Arbeit als Story Consultant und Autorin für Unternehmen auf zwei Schwerpunkte:

1. Inspirierende Vorträge und kreative Workshops, die die Grundlagen des Storytellings begreifbar machen.

Vortrag für Neukurs (Foto: ©Neukurs)

Vortrag für Neukurs (Foto: ©Neukurs)

Was machen gute Geschichten mit uns? Wie machen Stories Informationen erlebbar? Und warum ist es vor allem in den sozialen Medien oft besser, sich ans Lagerfeuer zu setzen und ehrliche Geschichten zu erzählen, als Werbebotschaften in ein Megaphon zu schreien?  Solche Vorträge undWorkshops habe ich u.a. für Microsoft Österreich, Design Austria, Forum Creative Industries, Neukurs, Austrian Cooperative Research und Digitalista abgehalten.

Digital biete ich bei Neukurs zwei Onlinekurse an: Marketing durch Storytelling und Marketing und Storytelling – Übungen und Praxisbeispiele.

2. Kreative Formate im Bereich Branded Entertainment.

Ich entwickle neue (fiktionale) Formen der Markenunterhaltung, wie z.B. für Runtastic die Story Runs. Das sind kurze Hörbücher, die speziell für LäuferInnen produziert wurden und in der Runtastic App während des Trainings angehört werden können. Für dieses Projekt war ich auch als Autorin tätig, und habe 2015 für Runtastic einen der Story Runs selbst geschrieben. „Momente, die bleiben“ ist in Zusammenarbeit mit der Österreich Werbung entstanden, und Sie können das Hörbuch gratis in der Runtastic App herunterladen. Viel Spaß beim Laufen!

Ich habe außerdem kleine fiktionale Shortstories zu den Adventhighlights, Microstories für Timeplapsevideos und ein Konzept für 360° Videos für die Österreich Werbung geschrieben.

Aktuelle Projekte:

Kontaktieren Sie mich, und sprechen wir darüber, wie Ihr Unternehmen von emotionalem (und fiktionalem) Storytelling profitieren kann. Ich freue mich auf unser Treffen!

 

Wollen Sie sofort Ihr Wissen zum Thema „Storytelling für Unternehmen“ erweitern? Ich habe hier einige Links für Sie.

Der Drehbuchguru Robert McKee spricht in diesem Interview darüber, wie man Storytelling für Unternehmen nutzen kann. Hier gibt es auch ein kurzes Video mit ihm zu dem Thema.

Der Wirtschaftsprofessor Clay Christensen teilt hier eine sehr spannende Geschichte mit uns. Und zwar über Milkshakes. Aber in Wahrheit geht es um die Frage, warum Menschen etwas tun. Und dass es oft wichtiger ist, auf die Situation zu blicken, in der ein Produkt benutzt wird, bevor man weiter an den Features arbeitet. Erst dann kann man auch wissen, wie man die Kommunikation mit den KundInnen gestaltet.

Und hier ist noch das bekannte TED Talk Video von Simon Sinek, der auch darauf eingeht, weshalb es so wichtig ist, zu wissen, warum man ein Produkt anbietet (anstatt nur zu kommunizieren was und wie man etwas produziert). Denn dieses „Warum“ ist das wichtigste Fundament von gelungener Kommunikation.

 

InesMarketing