Wettbewerbe

Leave a Comment

Wer mit mir auf Facebook befreundet ist bzw. dort meine Updates abonniert hat bekommt es ohnehin laufend mit, aber ich fasse hier nochmal ein paar Wettbewerbe zusammen, die mir in den letzten Wochen untergekommen sind.

1. August: Einreichschluss für den Förderpreis für Filmschnitt des Film+ Festivals. Einreichen können FilmeditorInnen aus Österreich, Deutschland und der deutschsprachigen Schweiz mit Kurzfilmen bis 20 Minuten. Alle Informationen findet ihr hier.

1. August: Einreichschluss für „The Imagination Series“ von Bombay Sapphire. Ich finde das Konzept sehr spannend: Der Autor Geoffrey Flatcher (PRECIOUS) hat ein kurzes Drehbuch vorgegeben, das genug Spielraum für die eigene Kreativität offen lässt. Man darf auch bis zu 10 Zeilen Dialog hinzufügen (aber nichts weglassen). Man muss keinen fertigen Film einreichen, sondern ein kreatives Konzept. Außerdem mag ich das Video, in dem der Autor das Projekt vorstellt:

Und diesen Satz finde ich sowieso großartig:

A film becomes extraordinary when it is inspired by imagination and not just by the technicalities needed to make it.

27. August: Für alle, die jünger als 22 Jahre alt sind: Reicht bei den Video & Filmtagen ein. Ich war dort bereits zweimal in der Jury, und es zählt zu meinen absoluten Lieblingsfestivals. Die Atmosphäre, die Wertschätzung für die (oft sehr jungen) FilmemacherInnen, das Team – es ist wirklich großartig. Ich glaube es können auch Filme und Schulprojekte aus anderen Ländern eingereicht werden, sofern die FilmemacherInnen bei der Vorführung anwesend sind, aber fragt zur Sicherheit nach. Hier der heurige Trailer:

17. September: Content Award. Einreichen kann man nicht nur animierte Kurzfilme sondern auch Apps, Games etc., und die Dotierung der Preise ist wirklich gut. Die Produktion muss aber einen eindeutigen Wien-Bezug aufweisen. mehr dazu bei den Richtlinien auf der Homepage. Hier das Video:

Contentaward Vienna - Spot 2012 from Content Award Vienna 2012 on Vimeo.

Share this Post

InesWettbewerbe
Wettbewerbe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.