wah. wahwahwah.

3 Comments

menschen und technik ist eine wahrlich ungünstige kombination. ich lasse mich hier nicht über details aus, sonst wird es unangenehm. nur so viel: es ist offenbar unmöglich, mir seitens der uni einen zugang zu meinem eigenen blackboard kurs zu erstellen, den ich als unterstützung zum unterricht brauche. ohne den kann ich nicht in e-mail kontakt mit den studenten treten. das muss ich aber unbedingt und umgehend, da ich sonst meine kursplanung schmeißen kann. trotz nachfragen bekomme ich auch nicht mal übergangsweise eine liste mit den e-mail adressen der studentInnen. warum weiß ich nicht. ich fühl mich grad verarscht. danke für die aufmerksamkeit.

Share this Post

Ineswah. wahwahwah.
Blog


Comments 3

  1. bernd mit steifen arm

    liebe ines!! das mit blackboard funktioniert schon seit jahren nicht wirklich gut. am besten ist, du läßt dir die e-mailadressen von deinen studenten in der ersten stunde geben und schickst alles via e-mail. balckboard spinnt sowieso die meiste zeit!!

  2. Post
    Author
    ines

    ich habe es aber in der vorbereitungsstunde versäumt, die adressen abzufragen. und ich muss unbedingt vor dem ersten unterrichtsblock emails mit literaturliste, aufgaben für die erste stunde etc. rausschicken. werde jetzt mal an den abteilungsleiter wegen der email adressen mailen. beim herrn sekretär komm ich nämlich nicht weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.