viennale XXIII

Leave a Comment

die bekannten filme von kenneth anger kannte ich eigentlich schon. aber ich hatte sie noch nie im kino gesehen. und noch dazu in nagelneuen restaurierten fassungen. und die meisten auf 35mm. und in einem saal voller fans. und überhaupt. war gut. (achso, übrigens: herr anger hat davor werbung für sein buch „hollywood babylon“ gemacht, das gerade in einer doppelausgabe bei rogner&bernhard erschienen ist. er möchte, dass Sie es käuflich erwerben, damit er tantiemen bekommt. das hat er genau so gesagt.)

Share this Post

Inesviennale XXIII
Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.