viennale XVIII

Leave a Comment

ça brûle ist ein merkwürdiger film über ein teenagermädchen, das sich in eine amouröse fantasie zu einem älteren mann hinein steigert, die am ende beide umbringt. am anfang reitet sie viel und ungestüm auf einem pferd, gegen ende sieht man sie in einer lodernden, außer kontrolle geratenen feuersbrunst, die sie selbst verursacht hat. etwas viel symbolik für meinen geschmack. das mädchen war mir auch permanent unsympathisch, dadurch war alles nervig. muss ja auch nicht unbedingt sein.

Share this Post

Inesviennale XVIII
Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.