Über das Genre

Leave a Comment

„whats the difference between a road movie and a movie that just happens to have roads in it?“

Gute Frage. Sehr gute Frage, um genau zu sein. Ist „2001 – Space Odyssee“ nicht auch ein Roadmovie – irgendwie? Oder doch nicht. Chuck Klostermann geht dieser Frage nach, analysiert dafür ein Essay des Regisseurs Walter Salles und telefoniert mit Gus van Sant.

(Interessant auch, wie eng das Genre mit der amerikanischen Geschichte, der Eroberung des Westens, zusammenhängt.)

Den Artikel gibt es hier in der aktuellen Ausgabe von Believer.

Share this Post

InesÜber das Genre
Links


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.