tür 7

Leave a Comment

eine goldene schelle, etwa faustgroß (naja, so groß eben die faust von dem lebendigen engel ist, der sie in der hand hält), oben mit rot-weißen streifen bemalt.

bei dem geräusch von schellen fallen mir zwei dinge ein: die hare-krishna jünger auf der mariahilfer straße. und perchten.

Share this Post

Inestür 7
Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.