tirade!

Leave a Comment

bah, ich halt das nicht aus! auf jeder seite von diesem einen krimi, den ich grad aus beruflichen gründen lesen muss, also es handelt sich um einen roman, der im original auf englisch ist, aber ich habe hier die deutsche version, und da fühlt sich die übersetzung so unbeholfen an, ich finde das unerträglich. wenn man das englische schon durchspürt, sogar ich als nichtexpertin merke das, und dann noch unpassende wortneuschöpfungen, vermutlich durch eine 1:1 übersetzung entstanden, und falsche metaphern, und dialoge, die in hölzerstem deutsch passieren, das geht sich alles nicht aus, und ich kann gar nicht mehr über den kriminalfall nachdenken, wie der in ein drehbuch üebrsetzbar ist, sondern dauernd hauen mich die falschen wörter aus der bahn. das buch war ein bestseller auf deutsch. kapier ich nicht, wie man das aushält.

Share this Post

Inestirade!
Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.