#throwbackthursday: Zeichentrickserien

Leave a Comment

Seit ich hier am Blog den Throwback Thursday eingeführt habe, fallen mir ständig Kindheitssachen ein. Gestern Abend zum Beispiel, da musste ich am Weg nach Hause plötzlich drüber nachdenken, wie die Titelmelodie der Zeichentrickserie Dr. Snuggles ging. Jetzt weiß ich es wieder.

Damit öffnet sich natürlich ein weites Feld. Zum Beispiel Nils Holgersson: Obwohl ich Nils nicht mochte (Er tat dauernd etwas, das VERBOTEN war. Ich meine, das geht doch nicht!), war mir die Gans Martin sehr sympathisch, und Akka genauso. Ich hatte in der Volksschule sogar ein rotes Federpennal mit Nils Holgersson und vielen kleinen Martins drauf.

Die Pinocchio-Zeichentrickserie konnte ich übrigens nie leiden. Die Stimme von Pinocchio fand ich nervig, und Fuchs und Kater unsympathisch. Nur Geppetto hatte ich lieb. Aber das reichte nicht.

Im Gegensatz dazu mochte ich Niklaas, den Jungen aus Flandern mit seinen Holzpantoffeln.

Und jetzt ist mir noch etwas ganz wichtiges eingefallen: Alice im Wunderland! Wie konnte ich das nur vergessen?

So, ich muss aufhören, das nimmt sonst kein Ende mehr. Ich erzähle euch einfach in den nächsten Wochen mehr, und zwar über Wickie, Es war einmal der Mensch, Biene Maja, La Linea, Heidi, Grisu, der kleine Drache, Sindbad, Calimero, Puschel, das Eichhorn, die Barbapapas, die Mummins, die Abenteuer der Maus auf dem Mars, den Paddington Bär, Perrine und Luzie, der Schrecken der Straße und über den kleinen Maulwurf und seine Freunde.

Übrigens: Hier gibt es einen ausführlichen Artikel über die „Generation Perrine“.

Share this Post

Ines#throwbackthursday: Zeichentrickserien
Throwbackthursday


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.