!!

2 Comments

Wes Anderson doesn’t make movies anymore. He creates overly precious paintings inhabited by emasculated man-children who knit sweater vests to the accompaniment of Belle & Sebastian while fantasizing that they’re macho enough to skin a caribou with a pocketknife.

die criterion collection ist eine sauteure und großteils auch saugute dvd sammlung für cineasten mit region 1 dvd playern. dass aber nicht jeder film wo criterion draufsteht automatisch ein meisterwerk ist, beweist das vice magazine anhand dieser liste der 10 schlechtesten filme auf criterion dvds: criterion’s little fuck ups. (via kottke)

((ok, die auswahl dieser top 10 ist geschmackssache. aber die abneigung des autors ist so großartig formuliert, dass man es einfach lesen muss.))

Share this Post

Ines!!

auf nach salzburg

Leave a Comment

habe die alte spiegelreflexkamera reaktiviert. (analogfotografie! das muss man sich mal vorstellen!)

aber jetzt anderes thema: der trailer zu tim burtons „alice im wunderland“ ist da.

Share this Post

Inesauf nach salzburg

nachtrag zu mr. bond

2 Comments

„außerdem hat er wohl, darauf wurde wiederholt angespielt, irgendein problem mit seiner vespa. wäre mir persönlich ja egal, wenn ich so einen aston martin hätte.“

so bringt der kutter den neuen bond auf den punkt. und herr fuchs hat hier etwas darüber geschrieben.

Share this Post

Inesnachtrag zu mr. bond

viennale aftermath

Leave a Comment

best of (meines erachtens):
the wrestler
låt den rätte komma in (let the right one in)
let’s make money (dokumentation über die frage woher unser geld kommt und was dann damit passiert. der film läuft morgen an. der produzent sagte übrigens vor der welturaufführung ob der ungeahnten aktualität ins mikrophon, dass er sich entschuldigen möchte, dass die werbekampagne etwas aus dem ruder gelaufen ist. das volle gartenbaukino brach in verzweifeltes lachen aus. das dann allen verging, als der film sich entspann. eigentlich ist das ein horrorfilm, nämlich. anschauen. weitere infos hier.)

und jetzt weiter im text.

Share this Post

Inesviennale aftermath

so.

Leave a Comment

die viennale ist vorbei, und man kann sich wieder den ganz normalen dingen des alltags widmen. was aber nicht heißt, dass man sich keine filme mehr anschaut. oder musikvideos, in dem fall.

hier ist also das neue video von bunny lake, durch eine verkettung seltsamer umstände geschnitten in den heiligen hallen meines gemeinschaftsbüros. enjoy.

Share this Post

Inesso.