suche wohnung

5 Comments

  • wien, innere bezirke (vorzugsweise 6.-8.)
  • 50-60m2
  • ab anfang anfang april (oder mitte märz)
  • kein erdgeschoß, hochpaterre und dunkle löcher.
  • vorzugsweise ohne provision und ablöse.

(gerade eine mail von o. bekommen, der per mail für seine wohnung einen nachmieter gesucht hat. er hatte 50 anfragen in 3 stunden. und das für eine wohnung die einen normalen preis hat und durchschnittlich liegt. herrje.)

Share this Post

Inessuche wohnung
Blog


Comments 5

  1. Post
    Author
    ines

    oh, danke für den link zu Ihren links.

    (meine kisten brauche ich frühestens anfang märz. keine eile also.)

  2. kris

    noch was:
    – jpi.at und cpb.co.at haben die sehr stilvolle wohnungen. d.h. gute geschnittene neubauten bzw. hochwertig restaurierte altbauten. die preise sind dementsprechend. aber als vergleich bzw. richtwert ganz gut.

    – isgmbh.at ist eine hausverwaltung, d.h. nur 2 mieten provision. sollen sehr seriös sein, sagt man. die angebote auf der website geben nicht viel her.

    (bewusst nicht als link. ggf www davor.)

  3. Post
    Author
    ines

    isgmbh ist leider immer zu teuer. die haben nämlich die preise ohne betriebskosten, und man denkt „oh, günstig!“, aber dann details lesen und kopfrechnen und: huch!

  4. kris

    weiß nicht, ob die wirklich zu teuer sind. das problem ist, dass man im suchergebnis nur die preise ohne betriebskosten sieht. im text steht es dann drinnen.

    aber deren website ist eh eher unnütz. wer will bilder von außen sehen? nützlich wären grundrisse oder bilder von innen. aber mal vorsprechen wäre vielleicht ganz okay. die wissen ja möglicherweise jetzt schon, was im april frei wird. makler hingegen haben eher angebote zum sofort einziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.