stylepolice!

2 Comments

die herbstmode besteht zu 10% aus undefinierbaren grautönen. die restlichen 90% sind folklorefetzen (vgl. hier). da kann ich gleich meine rustikale kunstpelzweste entmotten, in der ich ausschaue als wäre ich gerade dem sherwood forest entsprungen.

Share this Post

Inesstylepolice!
Blog


Comments 2

  1. herr e.

    Sie könnten ja zum Ladyshaver greifen und nette folkloristische Motive in den Kunstpelz rasieren. Damit toppen Sie garantiert alles.

  2. Post
    Author
    ines

    haha, wieder mal eine Ihrer unübertrefflichen ideen, herr e.! (gestern war ich übrigens nochmal in ein paar geschäften, und die folkloreschwemme scheint schon wieder überwunden zu sein. uff.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.