Scriptalicious goes Acting!

1 Comment

Zweites Standbein, quasi. (Nein, keine Sorge, war nur ein Scherz, das mit dem zweiten Standbein. Aber es hat großen Spaß gemacht.)

Die Backstory zu meinem Ausflug in die Schauspielerei geht übrigens so:

Nach einer Drehbuchbesprechung des Projekts „Kleine Fische“ von Marco Antoniazzi und Gregor Stadlober meinte ich im Scherz, dass es mir schon Spaß machen würde, einmal als Statist durchs Bild zu laufen. Und einige Wochen später rief mich Marco an und fragte, ob ich immer noch durchs Bild laufen will. Also wurde ich am Freitag Abend eine Blumenhändlerin, improvisierte mich mit dem Hauptdarsteller durch den Blumenladen und hatte eine Menge Spaß dabei.

(Viel Glück für den restlichen Dreh!)

Share this Post

InesScriptalicious goes Acting!
Intern


Comments 1

  1. Pingback: ! | Scriptalicious

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.