Palmenregen

Leave a Comment

Achtung, Kalaueralarm!

„YES, WE CANNES!“. Und einer geht noch: „Wir sind CANNES!“
(Verzeihung, aber das war wirklich aufg’legt, wie der Wiener sagen würde…)

((Dass es sich beim „Weißen Band“ von Haneke um eine Koproduktion von vier Ländern handelt, und dass Christoph Waltz zwar Österreicher ist, aber u.a. in London lebt und vorwiegend in Deutschland arbeitet, lassen wir mal kurz unter den Teppich fallen. Dass der Europa Cinema Prize an den Österreicher Rainer Frimmel und die Südtirolerin Tizza Covi für „La Pivellina“ geht, ist hingegen durchaus erwähnenswert, nicht nur weil es in den aktuellen Nachrichten kaum gesagt wird.))

Share this Post

InesPalmenregen
Die Branche


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.