Interna

Leave a Comment

Scriptalicious hat jetzt ein Suchfeld (gleich hier links, bei der Lupe)! Und unter jedem Blogeintrag einen Button für Facebook und Twitter! Wenn ihr den drückt könnt ihr den Blogartikel dorthin verlinken. Ich finde das ganz wunderbar und bedanke mich dafür beim Programmierer und der Grafikerin. Und es wird noch mehr Veränderungen geben, zum Beispiel Scriptalicious auf Englisch, im Idealfall noch vor der Berlinale 2011. Das wollte ich nur schon mal ankündigen.

Share this Post

InesInterna
Intern


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.