about2

INES HÄUFLER – WER BIST DU, UND WAS MACHST DU?

Zuerst spazierte ich durch das Forum Romanum des antiken Roms, danach traf ich in einem geheimnisvollen Wald auf einen weißen Wolf, und schließlich ritt ich mit Ronja über die schwedischen Wiesen. Das war meine Kindheit. Naja, genauer gesagt waren das die Abenteuer, die sich während meiner Kindheit in meinem Kopf abgespielt haben. Meine Nase steckte damals nämlich permanent in Büchern.

Geschichten waren für mich schon als Kind die Türen zu fremden Welten, anderen Menschen und neuen Erfahrungen. Seither ist das Geschichtenerzählen der rote Faden in meinem Leben. Zuerst wollte ich Schauspielerin werden, aber dann habe ich mich auf der Bühne in fremden Rollen doch nicht so wohlgefühlt. Lieber wollte ich wissen, was hinter den Geschichten steckt, die mich umgeben. Deswegen habe ich mich dann im Studium der Kommunikationswissenschaft und Germanistik damit beschäftigt, was wir schreiben und wie wir miteinander sprechen. Aber ganz hat mich das Theater doch nicht losgelassen, also habe ich als Regieassistentin daran mitgewirkt, Texte auf der Bühne lebendig werden zu lassen.

Meine eigentliche Berufung fand ich aber erst, als ich dem Theater den Rücken gekehrt hatte: Die Filmdramaturgie. Seit 2003 arbeite ich als Drehbuchberaterin mit AutorInnen, um ihnen einen analytischen und neuen Blick auf ihre Geschichten zu bieten. Dabei steht für mich immer die Frage im Mittelpunkt, wie man Geschichten so erzählen kann, dass sie authentisch sind und diejenigen, die sie lesen, hören oder ansehen, wirklich berühren.

2013 hat sich dann für mich selbst eine Türe in eine neue Welt geöffnet. Ich habe für Runtastic das Storytellingformat Runtastic Story Running entwickelt, und gebe jetzt meine Wissen über Kommunikation und Storytelling als Beraterin und für spezielle kreative Projekte auch als Autorin an Unternehmen weiter.

Aber wie das mit den Leidenschaften so ist, lässt mir die Sache mit dem Geschichtenerzählen auch in der übrigen Zeit keine Ruhe. Meine eigenen Geschichten finde ich oft, wo sie niemand vermutet. Zum Beispiel in der Küche, wie man in meinen beiden Cartoonbüchern TALKING COOKIES und TALKING PASTA nachlesen kann. Als Autorin veröffentlichte ich im Herbst 2016 meine erste Kurzgeschichte in einer Anthologie bei Drömer Knaur. Und seit 2017 gibt es 5x im Jahr neue Kurzgeschichten von mir in dem Magazin „Land und Leut'“ nachzulesen, das in den fast 500 Filialen der österreichischen Supermarktkette ADEG aufliegt.

WO WOHNST DU?

Ich lebe in Wien. Und ich bin ziemlich verliebt in diese Stadt. Deswegen erforsche ich sie auch gerne mit dem Fotoapparat.

UND WO BIST DU IM NETZ ZU HAUSE?

Außerhalb dieser Website findet man mich auf Facebook, LinkedIn, Twitter und Instagram. Und ich habe auch einen Snapchat-Account. Dort findet man mich unter dem Namen ineshae.

WO KANN ICH NOCH MEHR ÜBER DICH ERFAHREN?

Mein Newsletter ist nur einen Klick entfernt, und zwar hier rechts im Anmeldefeld. Wer es noch genauer wissen will, kann hier meine Presseinformationen herunterladen. Oder wir unterhalten uns persönlich – hier sind meine Kontaktdaten.

InesInfo