Ich brauche wirklich eine Geschichte? Sicher?

Leave a Comment

Etwas Amüsantes für zwischendurch: Ein Gespräch zwischen einem arrivierten Autor und einer Autorin die am Anfang steht.

Es stammt von Lee Goldbergs Blog und kein Mensch wird ihm glauben dass ihm dieses Gespräch wirklich passiert ist, wie er behauptet.

Ich sage euch: Glaubt ihm. Denn ihr würdet nie drauf kommen, welche Gespräche oder E-Mailkonversationen ich manchmal führe. (Ich paraphrasiere mal kurz: „Ich habe seit fünf Jahren nicht ferngesehen und habe auch nicht vor es zu ändern, aber hier ist mein total genialer Pitch für eine Reihe von 2×50 Minuten – oder 4×35 Minuten, was wäre denn da besser? Und ich habe auch kein Budget für eine dramaturgische Beratung, aber Sie können ja in Vorleistung gehen und wir machen das mit dem Honorar auf Erfolgsbasis.“)

Share this Post

InesIch brauche wirklich eine Geschichte? Sicher?
Die Branche


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.