ich bin nervös.

Leave a Comment

weil ich in zwei stunden am campus sein werde, um meinen letzten drei diplomandInnen die diplomprüfung abzunehmen. ich bin immer nervös, obwohl ich das schon einige semester mache. ich habe einen beschützerinstinkt und gleichzeitig fürchte ich mich vor konfliktsituationen. dass meine schützlinge von den anderen prüfern auseinandergenommen werden. dass sie ein blackout haben. dass werweisswas passiert. (wird schon gut gehen. dieses allerletzte mal.)

(das ist ja auch sowas: neinsagen. jobs ablehnen, die man eigentlich nicht 100%ig machen will oder kann, wegen mangelnder bezahlung oder zuviel aufwand oder weil man halt nicht auf allen hochzeiten gleichzeitig undsofort. aber ich übe das. in den letzten vier wochen habe ich fünf jobs abgesagt. es war eigentlich ganz leicht. und sie haben mich trotzdem noch lieb.)

Share this Post

Inesich bin nervös.
Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.