haltet doch einfach die klappe.

Leave a Comment

manchmal, da wird es mir zuviel. weil alle etwas von mir wollen. das telefon klingelt, schon wieder, und ein neues problem taucht hier auf, ein anderes dort. zu viel wird in meinem kopf abgeladen, was dort gar nicht hingehört, „tu das“, „tu dies“, „wir brauchen noch jenes“. da ein missverständnis, dort etwas unvorhergesehenes. dazu noch die ganzen dinge, die sowieso erledigt werden müssen. und in vielen momenten hört es sich meinem kopf dann ganz genau so an:


crossroads (what to do)
from Garvin Nolte on Vimeo. (via kekstester)

mehr arbeiten von garvin nolte sind hier zu finden.

Share this Post

Ineshaltet doch einfach die klappe.
Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.