guten tag,

2 Comments

ich bin dann mal wohnen.

(es gibt ja menschen, die mögen nicht alleine wohnen. für meine ehemalige mitbewohnerin zum beispiel ist es der inbegriff der depression, in einer einsamen wohnung am abend alleine zu essen. kann ich gar nicht nachvollziehen. für mich ist das alleinewohnen der inbegriff der persönlichen freiheit.)

Share this Post

Inesguten tag,
Blog


Comments 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.