Gute Frage…

Leave a Comment

„Is your protagonist a „yes, but“ or a „yes, and“ person?“ fragt Jurgen Wolff in seinem Weblog. Ziemlich gute Frage, finde ich.

Share this Post

InesGute Frage…
Links Werkzeug


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.