eskapismuslinks

Leave a Comment

falls es bei ihnen auch ein wenig kalt sein sollte im augenblick, und Sie ohnehin gerne dem eskapismus frönen (i (heart) eskapismus!) kommen hier einige lesehinweise fürs wochenende, in sachen drehbuch und film:

bei simplyscripts gibt es links um zum beispiel die drehbücher zu crash (letzte drehbuchfassung) und matrix (diverse versionen)  herunterzuladen. überhaupt: lesen Sie drehbücher! davon gibt es eine menge gratis im internet, u.a. hier, hier und hier.

ich weiß nicht mehr, auf welchem workshop das kolportiert wurde, jedenfalls sagt man, dass drehbuchstudenten in china in den ersten semestern zunächst mal filme transkribieren müssen. damit man szenisch schreiben lernt. und dialoge kapiert. (was ich übrigens für eine sehr gute idee halte, seit ich das im kleinen mal ausprobiert habe. man spart sich letztlich viele umwege.)

hier gibt es einen artikel über superman, sex, liebe und wie er sich diesbezüglich über die jahre verändert hat.

eingeschobene randbemerkung: ich bin gar kein ausgiebiger fan von superman. aber seit ich der trailer ansichtig wurde und kevin spacey als lex luthor gesehen habe, warte ich sehnsüchtig auf den kinostart.

apropos trailer: es gibt einen von spiderman 3. yes.

weitere trailer natürlich hier.

Share this Post

Ineseskapismuslinks
Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.