diverses

2 Comments

christl stürmer und ihre band fliegen auch bloß mit air berlin.
#
spanien, spanien!
#
ein bissl sonnenbrand (der irsee ist schön).
#
sehr neidisch auf g.’s neue wohnung in salzburg.
#
der gastgarten leert sich am endspiel-sonntag pünktlich um 20.30h. auf den noch besetzten tischen sitzen dann noch fast ausschließlich frauen.
#
in berlin angekommen, ins café einstein zur besprechung gefahren, dort melange getrunken und backhendlsalat gegessen, zurück nach wien geflogen. kommt mir alles seltsam vor.
#
nachtrag zu schweden: die haben auch deutsche wörter in ihrer sprache. „besserwisser“ und „stürmerfoul“, um genau zu sein.

Share this Post

Inesdiverses
Blog


Comments 2

  1. Ex-Schwede Bernd

    ganz wichtig ist das schwedische wort für hungrig!! das ist nämlich hungrig!!

  2. Alenka

    kommentar bei der „siegesfeier“ am brandenburger tor:
    – wer isn die (als stürmer singt)
    – die soll son lied zur em gemacht haben.
    – ach so, na dann soll se mal schnell aufhörn, die Manschaft soll endlich kommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.