div.

Leave a Comment

in meiner wohnung haust ein wurmloch. denn es verschwinden dinge. speicherkarten, ipodkopfhörer. was wurmlöcher sonst noch alles können (nämlich einen in die zukunft reisen lassen) erklärt uns stephen hawking.

#

„william dement, the retired dean of sleep studies“ halte ich für eine großartige berufsbezeichnung. der mann hat erforscht, wieso wir eigentlich schlafen, wo das eigentlich so gefährlich ist, weil man im schlaf schutzlos möglichen angreifern ausgesetzt ist. er weiß es auch nicht so recht. vermutlich schlafen wir, weil wir schläfrig sind. na gut. (via kottke)

Share this Post

Inesdiv.
Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.