Bücher zu verschenken!

4 Comments

Heute ist der Welttag des Buches. Und deshalb habe ich mir etwas ausgedacht: Ich verschenke Bücher, die einmal ihren Platz bei mir hatten, aber jetzt ein neues Zuhause suchen. Ihr sucht euch ein Buch aus, und holt es bis spätestens 10.5. bei mir in Wien ab (am besten irgendwo in der Nähe von 1060). Und nach dem Pay It Forward Prinzip tut ihr dann innerhalb von 2 Wochen nach dem Erhalt des Buches selbst jemand anderem etwas Gutes mit Büchern.

Hier ist die Liste (Klick aufs Bild!):

Ines verschenkt Bücher!

Ines verschenkt Bücher!

Und so habe ich mir das im Detail vorgestellt:

  1. Ihr schreibt hier in den Kommentaren, welches Buch ihr haben wollt.
  2. Wenn es noch da ist, reserviere ich es für euch (und streiche es von der Liste).
  3. Wir machen hier in Wien bis spätestens 10.5. die Buchübergabe.
  4. Und nach dem Pay It Forward Prinzip tut ihr dann jemand anderem innerhalb von 14 Tages etwas Gutes mit Büchern.

Ihr wisst nicht, was ihr anderen mit Büchern Gutes tun sollt? Hier sind ein paar Ideen:

Ihr kauft in einer echten Buchhandlung ein Buch (am besten in einem kleinen, unabhängigen Buchladen), ihr schenkt jemandem ein Buch, ihr macht selbst so eine Aktion wie diese hier (Nachahmung ist ausdrücklich erwünscht!), ihr geht zu einer Buchpräsentation und kauft dort ein Buch, das ihr vom Autor oder der Autorin signieren lasst (er/sie freut sich!), ihr holt euch einen Ausweis für die Stadtbücherei, oder ihr schenkt jemandem einen Ausweis dafür, ihr empfehlt FreundInnen ein gutes Buch, ihr beschließt öffentlich (auf Facebook, Twitter, Goodreads oder ähnliches), dieses Jahr jeden Monat ein Buch zu lesen, ihr beteiligt euch am Offenen Bücherschrank usw. – ihr seht, es gibt so viele tolle Sachen, die man mit Büchern machen kann.

Und jetzt los! Helft meinem Buchregal, Platz für Neues zu bekommen, und euch und anderen, Freude mit Büchern zu haben!

p.s.: Alle Bücher, die keinen neuen Ort finden, werde ich dem offenen Bücherschrank in der Westbahnstraße übergeben.

Share this Post

InesBücher zu verschenken!
Uncategorized


Comments 4

  1. Flora

    Hallihallo! Tolle Aktion :)
    Ich würde mich sehr über das Handbuch zur qualitativen Forschung freuen.
    Lieben Gruß
    Flora

  2. Post
    Author
  3. Manfred

    Hallo Ines, tolle Idee.
    Ich hoffe, dass viele diese Gelegenheit nützen, um eine Buch von dir zu bekommen. Die Möglichkeit, deine Bücher in den offenen Bücherschrank zu stellen finde ich auch toll. Falls du einmal daran denken solltest, eine Bücherkiste auf die Straße zu stellen, dann empfehle ich mein Info-Portal Street-book.de. Ich liste dort Bücher zum Mitnehmen, die auf die Straße gestellt werden und informiere dann andere, die in der Nähe wohnen.

    Viel Spaß bei deinem Vorhaben.

  4. Post
    Author
    Ines

    Hallo Manfred, das ist ja eine tolle Initiative! Leider haben sich bei mir kaum Leute gemeldet, liegt vielleicht an der Buchauswahl? Aber die gute Nachricht ist, dass gleich bei mir ums Eck nächste Woche ein neuer alternativer Buchladen eröffnet, da werde ich sicherlich ein paar davon unterbringen können. http://buecherschmaus.wien
    Ist deine Initiative/Website nur auf Deutschland beschränkt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.