brunch!

Leave a Comment

sieben stunden essen, reden, trinken, und so nette leute. ich bin begeistert.

(selbst gemacht:
> hummus mit getrockneten tomaten und oliven.
> apfel zimt muffins.
> guacamole.
eingekauft:
> tiefgekühlte bagels vom blue orange, frisch aufgebacken, wenn die gäste nach brot verlangen.
> lachs, schinken, diverse aufstriche.
> rucola und kresse.
> viel kaffee. und echter champagner.)

wird wiederholt.

Share this Post

Inesbrunch!
Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.