Be Creative: Gone Fishing…

Leave a Comment

Wie ihr bemerkt habt tut sich hier nichts. Das liegt einerseits an meinen unvermindert dichten beruflichen Deadlines und andererseits daran dass ich dazwischen immer wieder tageweise verreise, meistens ebenfalls beruflich. Mir fehlt im Augenblick daher einfach die Energie um mir einen Kreativplan für die weiteren Be Creative Wochenprojekte zu machen. Aber ich will diese Seite nicht aus Pflichtbewusstsein und schlechtem Gewissen füllen, und halbe Sachen finde ich sowieso blöd. Deswegen ruht Be Creative erstmal ein bisschen, zumindest bis ich endlich ein paar ruhige Stunden finde um mich von der Muse küssen zu lassen.
(Die Illustration habe ich mit einer App namens Phoster gemacht.)

As you might have noticed there is nothing new to see here. There are just too many deadlines in my work, and I have to do a lot of traveling in between, mostly work related as well. At the moment I have simply no energy to come up with a creative plan for the following weeks of my Be Creative project. And I do not want to put up projects because  of my sense of duty or bad conscience. Also, I do not like doing things by halves. So there might be some more weeks of silence on this blog, until I find a few hours of space for new inspiration.
(I made the illustration with an app called Phoster.)

Be Creative: Gone Fishing, © Ines Häufler, 2012

Be Creative: Gone Fishing, © Ines Häufler, 2012

Share this Post

InesBe Creative: Gone Fishing…
Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.