Be Creative #297

Leave a Comment

Da mache ich einmal eine kleine Viennale-Pause, und dann gewinne ich Karten für die Vorpremiere von Werner Herzogs „Cave of forgotten dreams“ und lande doch wieder im Kino. Die Dokumentation über die Höhlenmalereien in der Chauvet-Höhle ist faszinierend. Diese 30.000 Jahre alten Zeichnungen, das ist wirklich atemberaubend. Und HöhlenforscherIn klingt nach einem interessanten Beruf. Letztlich ist die Höhle ja auch nur eine Metapher für die eigene Psyche, und wahrscheinlich ist jeder Zeit seines Lebens sein eigener Höhlenforscher. Was verbirgt sich hinter dem Eingang zu eurer Höhle?

So I am taking a short break from the Viennale film festival, and then I win tickets for a preview of Werner Herzog’s „Cave of forgotten dreams“ and end up in the cinema anyway. Herzog’s documentary about the rock art in the Chauvet-cave in France is utterly fascinating. These 30.000 year old drawings are breathtaking. And being a speleologist seems to be a rather interesting job. But in the end a cave is a metaphor for our own mind, and I think everyone is a speleologist of his own psyche for all his life. So what lies behind the entrance of your cave?

Be Creative #297 - The secrets of the cave, © Ines Häufler, 2011

Be Creative #297 - The secrets of the cave, © Ines Häufler, 2011

Share this Post

InesBe Creative #297
becreative365 Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.