Be Creative #284

Leave a Comment

Heute war ich im Kino und habe den Trailer zu Werner Herzogs Film über die Höhlen von Chauvet gesehen. Es war ziemlich schrecklich, weil die interviewten Menschen deutsch synchronisiert waren. Also spielfilmsynchronisiert, nicht mit Dokumentarfilm-Voiceover. Aber die Malereien sind natürlich sehr faszinierend. Fast 20.000 Jahre alt – das rückt die Perspektive auf das eigene Leben zurecht.
(Edit: Oh, der Hirsch den ich gemalt habe ist aus Lascaux, und Werner Herzog war in Chauvet. Entschuldigung. Will wer ein Bison oder ein Pferd aus Chauvet? Ich mal euch morgen eins.)

Today I have been to the movies and saw a trailer for Werner Herzog’s movie about the caves of Chauvet. It was quite horrible because in the trailer the people he interviewed were dubbed in German. I mean dubbed like in a feature film, not like the traditional documentary film voice over. But the paintings are mighty fascinating. More than Almost 20.000 years old – that puts my own life quite into perspective.
(Edit: Oh, the stag I painted is from the cave in Lascaux, not from the one in Chauvet. Sorry ‚bout that. Does someone want a bison or a horse from Chauvet? I can paint one for you tomorrow.) 

Be Creative #284 - 20.000 years, © Ines Häufler, 2011

Be Creative #284 - 20.000 years, © Ines Häufler, 2011

 

Share this Post

InesBe Creative #284
becreative365 Blog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.