Ärzteserien

Leave a Comment

Mit den Zusehern im Kopf zu schreiben ist gerade beim Schreiben für das Fernsehen ab einem gewissen Zeitpunkt in der Stoffentwicklung unabdingbar, egal ob einem das nun gefällt oder nicht. Was die Zuseherstruktur von Ärzteserien betrifft, gibt es nun eine Studie. Mit dem Ergebnis, dass dieses Genre frauenaffin ist und eher ältere Zuseherinnen anspricht. Außer bei Grey’s Anatomy. In dessen Umfeld sollten die Werber dann auch statt Werbung für Erkältungsmittel eher Fastfoodreklame schalten. (Nunja, wenns hilft.)

Quelle bei Serienjunkies, Originalmeldung hier.

Share this Post

InesÄrzteserien
Links


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.