andere baustelle

3 Comments

das ursprüngliche weblog auf www.daswohnzimmer.net liegt ja brach, seit im april ’06 der hoster inklusive daten und zunächst auch samt des domainnamens offenbar untergetaucht ist.

idee: dort neues weblog einrichten und dem namen entsprechend über einrichten und wohnen schreiben. anlässlich des umzugs und der vielen schönen sachen, die sich auf den englischen designblogs finden lassen.

pro: ich liebe das alles. contra: ich habe doch keine zeit!

umfrage: soll ich? oder was könnte man mit www.daswohnzimmer.net noch anstellen? (muss ja kein weblog sein. aber die domain will ich nicht hergeben. aus nostalgischen gründen.)

Share this Post

Inesandere baustelle
Blog


Comments 3

  1. zimtzucker

    ich (sonst nur schweigende beobachterin) bin stark für die wiederbelebung von wohnzimmer.net als designblogwhatever anlässlich bezugs und eroberung des neuen wohnraums. ehrlicherweise muss ich aber gestehen, dass ich seit längerer zeit schwer süchtig nach apartmenttherapy, design*sponge, not martha, ikeahacker, etc. bin. den grössten kick kriege ich aber von wohnungsneugestaltungsstories. vorher/nachher photos sind meine geheime leidenschaft. und zimmer, die so bunt sind, dass die augen zu bluten beginnen, menschen, die ihre bücher nach farben sortieren sind meine helden. und menschen, die alten häusern neues leben einhauchen

  2. Post
    Author
    ines

    ah, ah, partner in crime! ich liebe das alles auch.

    eine freundin hat mir neulich gestanden: „weißt du, irgendwann habe ich mir ja einfach eingestehen müssen, dass bücher in den regalen einfach… bunt sind.“ davor hatte sie auch mal die buchrücken nach farben sortiert. wenigstens. solche menschen haben übrigens mit den komplettausgaben der sz-dvd- und -bücher-serien ihre helle freude, weil die buch/dvdrücken einen regenbogen ergeben.

    (und jetzt schicken wir unsere geheimen ticks anonym zu postsecret)

  3. gerdbrunzema

    Wie wärs mit: Jede Woche ein Foto vom Wohnzimmer. Aber so, das es interessant bleibt, und man eigentlich nicht viel über das Wohnzimmer erfährt. Und nächste Woche kommen ein Neues und das Alte wird gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.